Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft

Anfrage an:
Kommunalverwaltung Solingen
Genutztes Gesetz:
Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG)
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

In der Beschlussvorlage für ein Schlüssiges Konzept zu den Kosten der Unterkunft im Jobcenter Solingen wurde mitgeteilt, dass die Fa. Analyse & Konzepte beauftragt wurde.
http://www2.solingen.de/eSuite/eSiDi2...

Das Konzept liegt inzwischen vor.

1. Es wird um die Übersendung des oben genannten Berichts - bevorzugt als pdf-Datei.
2. Bitte benennen Sie die Kosten des Konzepts.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
17. April 2015 15:11
An
Kommunalverwaltung Solingen
Status
Warte auf Antwort

Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
In der Beschlussvorlage für ein Schlüssiges Konzept zu den Kosten der Unterkunft im Jobcenter Solingen wurde mitgeteilt, dass die Fa. Analyse & Konzepte beauftragt wurde. http://www2.solingen.de/eSuite/eSiDi2... Das Konzept liegt inzwischen vor. 1. Es wird um die Übersendung des oben genannten Berichts - bevorzugt als pdf-Datei. 2. Bitte benennen Sie die Kosten des Konzepts.
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Gegebenfalls behalte ich mir vor, nach Eingang Ihrer Auskünfte um weitere ergänzende Auskünfte nachzusuchen. Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
  1. 3 Jahre, 10 Monate her17. April 2015 15:11: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
  2. 3 Jahre, 9 Monate her19. Mai 2015 00:00: Die Frist für diese Anfrage ist abgelaufen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
23. Mai 2015 13:20
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 5 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 3 Jahre, 9 Monate her23. Mai 2015 13:20: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
29. Juni 2015 20:07
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 42 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 3 Jahre, 7 Monate her29. Juni 2015 20:07: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
30. November 2015 07:49
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 196 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 3 Jahre, 2 Monate her30. November 2015 07:49: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
11. Dezember 2015 19:20
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 207 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 3 Jahre, 2 Monate her11. Dezember 2015 19:20: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
13. April 2016 22:54
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 331 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen, Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 2 Jahre, 10 Monate her13. April 2016 22:54: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
16. Oktober 2016 11:16
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 548 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Sollten Sie meine Anfrage abermals ignorieren, werde ich andere Wege beschreiten. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 2 Jahre, 4 Monate her16. Oktober 2016 11:16: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
3. Juli 2017 07:12
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Dies ist nunmehr die 7. Erinnerung. Auch eine Volltextveröffentlichung im Internet konnte ich bisher nicht finden. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Jahr, 7 Monate her3. Juli 2017 07:12: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
11. August 2017 16:01
An
Kommunalverwaltung Solingen

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Dies ist nunmehr die 8. Erinnerung und eine offene Missachtung der Informationsfreiheit. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Jahr, 6 Monate her11. August 2017 16:01: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Sehr geehrt er Herr , leider liegt mir zu meinem oben genannten Schreiben bislang noch keine Antwort vor. Ich habe daher heute an die Erledigung erinnert. (https://fragdenstaat.de/anfrage/ermit...)
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
28. Dezember 2017 11:03
An
Kommunalverwaltung Solingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Dies ist nunmehr die 9. Erinnerung und eine offene Missachtung der Informationsfreiheit. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 1 Jahr, 1 Monat her28. Dezember 2017 11:03: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her28. Dezember 2017 11:07: << Anfragesteller/in >> hat eine Antwort hinzugefügt, die auf dem Postweg erhalten wurde.
  3. 1 Jahr, 1 Monat her28. Dezember 2017 11:07: << Anfragesteller/in >> legte Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG) als zutreffendes Informationsgesetz für die Anfrage Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft fest.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
24. Juni 2018 18:28
An
Kommunalverwaltung Solingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage "Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft" vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Dies ist nunmehr die 10. Erinnerung und eine offene Missachtung der Informationsfreiheit. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 8 Monate her24. Juni 2018 18:28: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft [#9421]
Datum
16. Dezember 2018 17:42
An
Kommunalverwaltung Solingen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Informationsfreiheitsanfrage „Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft“ vom 17.04.2015 (#9421) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1308 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
  1. 2 Monate, 1 Woche her16. Dezember 2018 17:42: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Kommunalverwaltung Solingen gesendet.
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Vermittlung bei Anfrage „Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft“ [#9421] [#9421]
Datum
16. Dezember 2018 17:43
An
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Vermittlung bei einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen (IFG). Die bisherige Korrespondenz finden Sie hier: https://fragdenstaat.de/a/9421 Offensichtlich ignoriert die Kommumalverwaltung das IFG NRW sträflich. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anhänge: - 9421.pdf Anfragenr: 9421 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
  1. 2 Monate, 1 Woche her16. Dezember 2018 17:43: << Anfragesteller/in >> hat eine Nachricht an Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen gesendet.
  2. 2 Monate, 1 Woche her16. Dezember 2018 17:43: << Anfragesteller/in >> bittet Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen um Vermittlung bei der Anfrage Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft.
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
AW: Vermittlung bei Anfrage „Bericht des Forschungsinstitut Analyse & Konzepte zur Ermittlung der angemessenen Kosten der Unterkunft“ [#9421] [#9421]
Datum
17. Dezember 2018 11:29
Status
Warte auf Antwort

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

  1. 2 Monate, 1 Woche her17. Dezember 2018 11:30: E-Mail von Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen erhalten.
Von
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Betreff
fragdenstaat.de Anfragenummer 9421
Datum
7. Januar 2019 13:24
Status
Anfrage abgeschlossen

Diese Nachricht ist noch nicht öffentlich.

  1. 1 Monat, 2 Wochen her7. Januar 2019 13:25: E-Mail von Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen erhalten.
  2. 3 Tage, 22 Stunden her19. Februar 2019 17:20: << Anfragesteller/in >> hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.