Bewilligung von Fördermitteln

Anfrage an:
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Bewilligung von Fördermitteln Die VSP gemeinnützige GmbH -Verbund für Soziale Projekte in der Mecklenburgstraße 9 in 19053 Schwerin, hier das Projekt Jugend- und Integrationsfirma Insel der Chancen auf der Insel Kaninchenwerder, wurde von 2009 bis 2017 mit EU Fördermittel über das Ministerium gefördert. Hierzu habe ich folgende Fragen: 1.Wie hoch waren die bewilligten Fördermittel für das obengenannte Projekt? 2. Wie viele Anträge wurden gestellt? 3. Für was wurden Förderanträge gestellt und bewilligt? 4. Gab es im Rahmen des Inselprojekts, Insel der Chancen auf der Insel Kaninchenwerder im Schweriner See noch weitere Förderanträge, anderer Intuitionen, Vereine oder Gesellschaften? 5.Wenn ja , von welchen? 6.Gab es mit der Bewilligung der Fördermittel eine Bindefrist? In Zusammenhang mit der Anfrage erlaube ich mir den Hinweis, dass ich diese Informationen von der Vergabestelle der Fördermittel und nicht vom Empfänger benötige.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Bewilligung von Fördermitteln [#164326]
Datum
19. August 2019 21:32
An
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IFG M-V, LUIG, VIG – (vorab per E-Mail, parallel per Fax) Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Bewilligung von Fördermitteln Die VSP gemeinnützige GmbH -Verbund für Soziale Projekte in der Mecklenburgstraße 9 in 19053 Schwerin, hier das Projekt Jugend- und Integrationsfirma Insel der Chancen auf der Insel Kaninchenwerder, wurde von 2009 bis 2017 mit EU Fördermittel über das Ministerium gefördert. Hierzu habe ich folgende Fragen: 1.Wie hoch waren die bewilligten Fördermittel für das obengenannte Projekt? 2. Wie viele Anträge wurden gestellt? 3. Für was wurden Förderanträge gestellt und bewilligt? 4. Gab es im Rahmen des Inselprojekts, Insel der Chancen auf der Insel Kaninchenwerder im Schweriner See noch weitere Förderanträge, anderer Intuitionen, Vereine oder Gesellschaften? 5.Wenn ja , von welchen? 6.Gab es mit der Bewilligung der Fördermittel eine Bindefrist? In Zusammenhang mit der Anfrage erlaube ich mir den Hinweis, dass ich diese Informationen von der Vergabestelle der Fördermittel und nicht vom Empfänger benötige.
Dies ist ein Antrag auf Auskunft bzw. Einsicht nach § 1 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG) bzw. nach Landesumweltinformationsgesetz (LUIG), soweit Umweltinformationen nach § 3 Abs. 3 UIG betroffen sind, bzw. nach § 2 Abs. 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Verbraucherinformationen nach § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte diese Anfrage wider Erwarten keine einfache Anfrage sein, bitte ich Sie darum, mich vorab über den voraussichtlichen Verwaltungsaufwand sowie die voraussichtlichen Kosten für die Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft zu informieren. Soweit Verbraucherinformationen betroffen sind, bitte ich Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Akteneinsicht bzw. Aktenauskunft nach § 7 Abs. 1 Satz 2 VIG auf elektronischem Wege kostenfrei gewähren können. Ich verweise auf § 11 Abs. 1 Satz 1 LIFG und bitte Sie, unverzüglich über den Antrag zu entscheiden. Soweit Umwelt- oder Verbraucherinformationen betroffen sind, verweise ich auf § 3 Abs. 3 Satz 1 UIG bzw. § 5 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens bis zum Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an sonstige Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) und um eine Empfangsbestätigung bitten. Vielen Dank für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >> per Fax
Betreff
Bewilligung von Fördermitteln [#164326]
Datum
19. August 2019 21:33
An
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
Fax wurde erfolgreich versendet.
Anhänge
fax.pdf fax.pdf   29,4 KB Nicht öffentlich!

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Bewilligung von Fördermitteln [#164326]
Datum
21. September 2019 09:35
An
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Bewilligung von Fördermitteln“ vom 19.08.2019 (#164326) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 164326 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Betreff
IFG - Anfragen von Antragsteller/in Antragsteller/in - V-412-18004-2019/032-001
Datum
23. September 2019 16:43
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge
image003.png image003.png   32,3 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in auf Ihre beiden Anträge auf Auskunft aufgrund des Informationsfreiheitsgesetz M-V (IFG M-V) 1) IFG-Anfrage per E-Mail vom 19.08.2019, 2) Schriftliche IFG-Anfrage vom 19.08.2019, über die Förderung des Projektes "Jugend- und Integrationsfirma Insel der Chancen auf der Insel Kaninchenwerder" des Projektträgers VSP gemeinnützige GmbH-Verbund für Soziale Projekte übersende ich Ihnen zur Kenntnisnahme vorab per E-Mail den erstellten Bescheid. Der Bescheid wird Ihnen in den nächsten Tagen postalisch zugestellt werden. Mit freundlichen Grüßen