Keneth Dietrich
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie m…
An Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW Details
Von
Keneth Dietrich
Betreff
Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig [#227126]
Datum
20. August 2021 14:30
An
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Antrag nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW, UIG NRW, VIG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Zu den im Zusammenhang mit dem Störfall vom 27. Juli durchgeführten Analysen; - Die Laborjournale und Chromatogramme - Eine Auflistung der verwendeten Geräte und Methoden. Diese Informationen sind von hohem öffentlichen Interesse da unzählige Privatpersonen von den Emissionen der Entsorgungsanlage betroffen sind und auch noch lange in deren Nachbarschaft angesiedelt sein werden. Daher bedarf es größtmöglicher kollektiver Anstrengung, Gefahrenquellen zu finden und zu eliminieren.
Dies ist ein Antrag nach dem Gesetz über die Freiheit des Zugangs zu Informationen für das Land Nordrhein-Westfalen (Informationsfreiheitsgesetz Nordrhein-Westfalen – IFG NRW), dem Umweltinformationsgesetz Nordrhein-Westfalen (soweit Umweltinformationen betroffen sind) und dem Verbraucherinformationsgesetz des Bundes (soweit Verbraucherinformationen betroffen sind). Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Aus Gründen der Billigkeit und insbesondere auf Grund des Umstands, dass die Auskunft in gemeinnütziger Art der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden wird, bitte ich Sie, nach § 2 VerwGebO IFG NRW von der Erhebung von Gebühren abzusehen. Soweit Umweltinformationen betroffen sind, handelt es sich hierbei um eine einfache Anfrage nach §5 (2) UIG NRW. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Auslagen dürfen nicht erhoben werden, da es dafür keine gesetzliche Grundlage gibt. Ich verweise auf § 5 Abs. 2 IFG NRW, § 2 UIG NRW und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, möchte ich Sie bitten, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Nach §5 Abs. 1 Satz 5 IFG NRW bitte ich Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Keneth Dietrich Anfragenr: 227126 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/227126/ Postanschrift Keneth Dietrich << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen Keneth Dietrich
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Sehr geehrter Herr Dietrich, Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen und wird vom zuständigen Fachbereich bearbeite…
Von
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Betreff
WG: Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig [#227126]
Datum
26. August 2021 13:20
Status
Warte auf Antwort
Sehr geehrter Herr Dietrich, Ihre Anfrage ist bei uns eingegangen und wird vom zuständigen Fachbereich bearbeitet. Wir bitten um etwas Geduld und melden uns wieder, wenn die angeforderten Daten zusammengestellt sind. Mit freundlichen Grüßen
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Sehr geehrter Herr Dietrich, nach Abstimmung zwischen den mit Ihrer Anfrage befassten Fachbereiche zeigt es sich…
Von
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Betreff
AW: Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig [#227126]
Datum
17. September 2021 08:53
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Dietrich, nach Abstimmung zwischen den mit Ihrer Anfrage befassten Fachbereiche zeigt es sich, dass eine schriftliche Zusammenstellung der gewünschten Informationen inkl. der dazu notwendigen Erläuterungen einen unverhältnismäßig hohen Aufwand bedeutet. Daher möchten wir Sie am Dienstag, den 05.10.2021 ab 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr zum LANUV nach 45133 Essen, Wallneyer Str. 6, Kontakt: Abteilung4 / Fachbereich 44 einladen und Ihnen die Möglichkeit zur Einsichtnahme in die - nahezu ausschließlich in Datenverarbeitungssystemen abgelegten - Informationen zu bieten. Sachkundige Beschäftigte des LANUV werden dann zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen: Für den Fall, dass Sie an dem vorgeschlagenen Termin verhindert sind, haben wir zwei weitere mögliche Alternativtermine geblockt: Mittwoch, den 22.09.2021 Mittwoch, den 06.10.2021 ebenfalls jeweils in der Zeit von 13:00 bis 15:30 Uhr. Bitte teilen Sie uns mit, ob und wenn ja, welchen der Termine Sie wahrnehmen möchten. Mit freundlichen Grüßen
Keneth Dietrich
Sehr << Anrede >> vielen dank für Ihre Mühen und das Angebot, gerne komme ich diesem nach und hoffe a…
An Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW Details
Von
Keneth Dietrich
Betreff
AW: Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig [#227126]
Datum
20. September 2021 20:00
An
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Sehr << Anrede >> vielen dank für Ihre Mühen und das Angebot, gerne komme ich diesem nach und hoffe auch den zuständigen Mitarbeitern näher erläutern zu können warum ich diese Daten angefragt habe und was ich mir weiteres davon verspreche. Den Termin am 5.10. um 13 Uhr bestätige ich hiermit gern, ich werde dann vor Ort sein. ... Mit freundlichen Grüßen Keneth Dietrich Anfragenr: 227126 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/227126/
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Sehr geehrter Herr Dietrich, wir erwarten Sie morgen wie vereinbart um 13 Uhr im Landesamt für Natur, Umwelt und …
Von
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Betreff
WG: Explosion im Entsorgungszentrum Bürrig [#227126]
Datum
4. Oktober 2021 10:08
Status
Anfrage abgeschlossen
Sehr geehrter Herr Dietrich, wir erwarten Sie morgen wie vereinbart um 13 Uhr im Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW in der Dienststelle in Essen. Ich habe Ihnen hier den Link mit der Anfahrtsbeschreibung beigefügt https://www.lanuv.nrw.de/landesamt/lanu… Bitte melden Sie sich einfach im Foyer bei der Telefonzentrale an. Weiterhin möchte ich Sie auf die Corona-Schutzmaßnahmen bzw. Regeln hinweisen, die im Haus zu beachten sind: Zur Vermeidung von Infektionen ist in den Dienstgebäuden des LANUV sowie auf den Dienstgeländen des LANUV ein Abstand zueinander von wenigstens eineinhalb, besser zwei Metern, geboten. Dies gilt auch für Besprechungs- und Sanitärräume. Es besteht eine Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2 oder KN95/N95) beim Betreten der Gebäude. Im Besprechungsraum kann die Maske am Platz abgenommen werden. Desinfektionsspender sind gleich im Eingangsbereich vorhanden. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

Ihre Weihnachts­spende für FragDenStaat!

Wir kämpfen weiter für Informationsfreiheit – mit Klagen, Kampagnen und investigativen Recherchen. Helfen Sie uns dabei, das Spendenziel von 60.000 Euro zu erreichen! Unsere Erfahrungen haben wir dieses Jahr aufs Neue in Musik verpackt ♫♬♩

Musikvideo anschauen & spenden!

51.338,49 € von 60.000,00 €
Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Termin im LANUV Sehr geehrter Herr Dietrich, in Ergänzung zu meiner letzten Mitteilung bitten wir Sie, wenn mögl…
Sehr geehrter Herr Dietrich, in Ergänzung zu meiner letzten Mitteilung bitten wir Sie, wenn möglich einen Nachweis gemäß der 3G-Regel mitzubringen. Falls sie sich dazu testen lassen müssten und dies in der Kürze der Zeit nicht mehr möglich ist, kann der Termin nur unter Tragen des Mund-Nase-Schutzes stattfinden. Mit freundlichen Grüßen