Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme

Anfrage an:
Europäische Investitionsbank
Projekt:
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage teilweise erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details:
a. Name der quelloffenen Anwendungen
b. Name der quelloffenen Betriebssysteme
c. Name der proprietären Anwendungen
d. Name der proprietären Betriebssysteme
(2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt?
(3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen?
(4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate?
(5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen?
(6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen?

Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx.

Vielen Dank.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199]
Datum
26. April 2019 15:27
An
Europäische Investitionsbank
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten:
(1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank.
Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] [EIB Receipt Confirmation - IFD000010231161]
Datum
26. April 2019 15:36
Status
Warte auf Antwort

Dear Sir/Madam, Thank you for contacting the European Investment Bank (EIB). Your request was assigned the following Reference Number [IFD000010231161]. Please retain this number for any future communication. Please note that your request has entered a queuing system and will be treated in the shortest possible time. Yours faithfully, EIB Infodesk team _______________________ For more details concerning EIB procedures for handling information requests, please refer to the EIB Group "Transparency Policy": (http://www.eib.org/infocentre/publicati…). If you have any questions, do not hesitate to contact us. ---------- Original Message ---------- Subject: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] -------------------------------------------------------------------- Les informations contenues dans ce message et/ou ses annexes sont reservees a l'attention et a l'utilisation de leur destinataire et peuvent etre confidentielles. Si vous n'etes pas destinataire de ce message, vous etes informes que vous l'avez recu par erreur et que toute utilisation en est interdite. Dans ce cas, vous etes pries de le detruire et d'en informer la Banque Europeenne d'Investissement. The information in this message and/or attachments is intended solely for the attention and use of the named addressee and may be confidential. If you are not the intended recipient, you are hereby notified that you have received this transmittal in error and that any use of it is prohibited. In such a case please delete this message and kindly notify the European Investment Bank accordingly. --------------------------------------------------------------------
Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161
Datum
26. April 2019 15:37
Status
Warte auf Antwort

Dear Mr. Antragsteller/in, Thank you for your e-mail to the European Investment Bank (EIB), the long-term lending institution of the European Union. Please note that your request has been forwarded to the relevant services and someone will get back to you as soon as possible. Many thanks for your understanding. Yours sincerely, Infodesk Team European Investment Bank <<E-Mail-Adresse>> _______________________ For more details concerning EIB procedures for handling information requests, please refer to the EIB Group "Transparency Policy": ( http://www.eib.org/infocentre/publicati… ). If you have any questions, do not hesitate to contact us. ___________________________________________________________ From: <<E-Mail-Adresse>> To: <<E-Mail-Adresse>> Cc: Sent: 26/04/2019 15:28:55 Subject: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten: (1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161
Datum
3. Mai 2019 10:44
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Anfrage vom 26.4.2019 an die Europäische Investitionsbank (EIB) bezüglich des Einsatzes von Open-Source Anwendungen und Betriebssystemen bei der EIB. Ihre Anfrage wird entsprechend der Transparenzpolitik der EIB-Gruppe behandelt:https://www.eib.org/de/infoce… Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen mit einer Antwort zurückmelden. Mit freundlichen Grüßen,
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
RE: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161
Datum
20. Mai 2019 16:04
Status
Warte auf Antwort

Dear Mr. Antragsteller/in, Thank you for your message regarding your access to documents request of 18 January 2018 sent to the European Investment Bank (EIB) via the AsktheEU.org website. We would like to confirm that your request is still being handled by the Bank in accordance with the provisions of the EIB Group Transparency Policy (http://www.eib.org/infocentre/publicati…). Given the complexity of your request, and in line with Articles 5.23 and 5.24 of the EIB Group Transparency Policy, we have extended the time limit to respond. We expect to be able to get back to you shortly and within the 30 working days extended deadline foreseen in the Transparency Policy for such cases. We thank you in advance for your understanding. Yours sincerely, Infodesk Team European Investment Bank <<E-Mail-Adresse>> _______________________ For more details concerning EIB procedures for handling information requests, please refer to the EIB Group "Transparency Policy": ( http://www.eib.org/infocentre/publicati… ). If you have any questions, do not hesitate to contact us. ___________________________________________________________ From: <<E-Mail-Adresse>> To: <<E-Mail-Adresse>> Cc: Sent: 26/04/2019 15:28:55 Subject: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten: (1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
FW: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161
Datum
20. Mai 2019 16:07
Status
Anfrage abgeschlossen

Dear Mr. Antragsteller/in, Thank you again for your request sent to the European Investment Bank (EIB) on 26 April 2019. Apologies for the previous mail which was sent erroneously. We would like to confirm that your request is still being handled by the Bank in accordance with the provisions of the EIB Group Transparency Policy (http://www.eib.org/infocentre/publicati…). Given the complexity of your request, and in line with Articles 5.23 and 5.24 of the EIB Group Transparency Policy, we have extended the time limit to respond. We expect to be able to get back to you shortly and within the 30 working days extended deadline foreseen in the Transparency Policy for such cases. We thank you in advance for your understanding. Yours sincerely, Infodesk Team European Investment Bank <<E-Mail-Adresse>> _______________________ For more details concerning EIB procedures for handling information requests, please refer to the EIB Group "Transparency Policy": ( http://www.eib.org/infocentre/publicati… ). If you have any questions, do not hesitate to contact us. ___________________________________________________________ From: <<E-Mail-Adresse>> To: <<E-Mail-Adresse>> Cc: Sent: 26/04/2019 15:28:55 Subject: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] Antrag nach EU-Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 Sehr geehrteAntragsteller/in auf Basis der Verordnungen 1049/2001 sowie 1367/2006 bitte ich Sie um Übersendung von Dokumenten, die folgende Informationen enthalten: (1) Welche Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme und welche proprietären Anwendungen und Betriebssysteme werden in Ihrer Behörde eingesetzt? Hier bitte ich zudem um mindestens folgende Details: a. Name der quelloffenen Anwendungen b. Name der quelloffenen Betriebssysteme c. Name der proprietären Anwendungen d. Name der proprietären Betriebssysteme (2) Für welche Aufgaben werden diese Anwendungen und Betriebssysteme jeweils eingesetzt? (3) Welchen Anteil haben Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen? (4) Welchen Anteil haben offene Standards und Datenformate? (5) Welche Kosten (nach Anschaffungskosten und laufenden Kosten aufgeschlüsselt) entstanden in den letzten drei Kalenderjahren jeweils einerseits für Open-Source-Betriebssysteme und -Anwendungen, andererseits für proprietäre Betriebssysteme und Anwendungen? (6) Welche zusätzlichen Kosten, nach Kostenarten aufgeschlüsselt, entstanden in den letzten drei Kalenderjahren darüberhinaus jeweils für Schulungen, Fortbildungen, Betreuung oder ähnliches, einerseits bei Open-Source-Betriebssystemen und -Anwendungen, andererseits bei proprietären Betriebssystemen und Anwendungen? Bitten senden Sie mir Ihre Antwort in einem maschinenlesbaren Format, z.B. als .csv, .ods oder .xlsx. Vielen Dank. Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
FW: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161
Datum
4. Juni 2019 10:19

Sehr geehrteAntragsteller/in wir nehmen Bezug auf Ihre Anfrage vom 26.4.2019 an die Europäische Investitionsbank (EIB) zur Verwendung von Open-Source Software und Betriebssystemen sowie auf unsere Benachrichtigung an Sie vom 20.5.2019 über die Fristverlängerung für die Beantwortung. Wir bedanken uns für Ihre Anfrage, die entsprechend der Transparenzpolitik der EIB-Gruppe [1] bearbeitet wurde. In der Anlage finden Sie eine Excel-Datei mit einer Übersicht der von der EIB verwendeten Anwendungsprogrammen und Betriebssystemen. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise: • Hinsichtlich Ihrer Frage (1) enthält die beigefügte Liste eine automatisierte Auswertung aller aktuellen Einträge in unserer Configuration Management DataBase (CMDB). • Hinsichtlich der gewünschten Detaillierung der Angaben (1a. bis 1d.) sowie Ihrer Frage (2) erfolgt die Klassifikation nach Open-Source (Yes/No) und der jeweiligen Verwendung (Use) nach gegenwärtigen Kenntnisstand und Erfahrungswerten. • Die Liste kann nicht als komplett angesehen werden, weil weitere Open-Source Anwendungen in nicht-zentralisierten IT-Bereichen installiert sein können. • Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir insbesondere aus Sicherheitsgründen relevante IT-Anwendungen und Software nicht veröffentlichen können. • Hinsichtlich Ihrer Fragen (3) und (4) nach dem Verhältnis der Verwendung von Open-Source-Anwendungen und Betriebssysteme gegenüber proprietären Anwendungen und Betriebssystemen sowie dem Anteil offener Standards und Datenformate können wir leider keine Angaben machen, weil uns die Basis für eine solche Berechnung fehlt. • Hinsichtlich Ihrer Fragen (5) und (6) können wir leider die gewünschten Kostenangaben nicht den einzelnen Software-Anwendungen und deren Open-Source Alternativen zuordnen. Wir hoffen trotzdem, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und stehen Ihnen für Nachfragen oder weiteren Klärungsbedarf gerne zur Verfügung [2]. Mit freundlichen Grüßen,
Empfangsbestätigung

Diese Nachricht scheint eine Empfangsbestätigung zu sein. Wenn dies zutrifft, müssen Sie nichts weiter machen. Die Behörde muss in der Regel innerhalb eines Monats antworten.

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: FW: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] - IFD000010231161 [#134199]
Datum
19. Juni 2019 09:26
An
Europäische Investitionsbank
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Antwort - allerdings ist die angekündigte Excel-Tabelle bei mir nicht angekommen. Könnte Sie diese nochmals senden? Herzlichen Dank. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 134199 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Europäische Investitionsbank
Betreff
RE: AW: FW: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] [#134199] - IFD000010231161
Datum
19. Juni 2019 14:27
Anhänge
ExcelMrNAME.xlsx ExcelMrNAME.xlsx   26,2 KB Nicht öffentlich!

Dear Mr. Antragsteller/in, Thank you for your follow-up email to the European Investment Bank (EIB). Please accept our apologies and please find attached the document. Yours sincerely, Infodesk Team European Investment Bank <<E-Mail-Adresse>> _______________________ For more details concerning EIB procedures for handling information requests, please refer to the EIB Group "Transparency Policy": ( http://www.eib.org/infocentre/publicati… ). If you have any questions, do not hesitate to contact us. ___________________________________________________________ From: <<E-Mail-Adresse>> To: <<E-Mail-Adresse>> Cc: Sent: 19/06/2019 09:26:25 Subject: AW: FW: Open-Source Anwendungen und Betriebssysteme [#134199] [#134199] Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihre Antwort - allerdings ist die angekündigte Excel-Tabelle bei mir nicht angekommen. Könnte Sie diese nochmals senden? Herzlichen Dank. Mit freundlichen Grüßen