Diese Anfrage wurde als Teil der Kampagne Verschlusssache Prüfung gestellt.

Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt

Anfrage an:
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Die Aufgaben, Erwartungshorizonte und Lösungen für die Realschulabschluss-Prüfung im Fach Mathematik aus dem Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt [#209852]
Datum
27. Januar 2021 09:48
An
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem IZG LSA/UIG LSA/VIG AG LSA Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Die Aufgaben, Erwartungshorizonte und Lösungen für die Realschulabschluss-Prüfung im Fach Mathematik aus dem Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Informationen nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA) sowie hilfsweise dem Umweltinformationsgesetz des Landes (UIG LSA), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 UIG betroffen sind bzw. nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG), soweit Verbraucherinformationen im Sinne des § 2 Abs. 1 VIG betroffen sind. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der voraussichtlichen Kosten anzugeben. Nach § 7 Abs. 5 IZG LSA bzw. § 3 Abs. 3 Nr. 1 UIG oder § 5 Abs. 2 VIG möchte ich Sie bitten, mir die erbetenen Informationen unverzüglich, spätestens nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten, ggf. zusätzlich zu einer postalischen Zusendung. Ich bitte Sie um Empfangsbestätigung und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 209852 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209852/ Postanschrift << Adresse entfernt >> Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt [#209852]
Datum
2. März 2021 19:31
An
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr << Anrede >> meine Informationsfreiheitsanfrage „Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt“ vom 27.01.2021 (#209852) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 209852 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209852/ Postanschrift << Adresse entfernt >> Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Betreff
WG: [EXTERN] AW: Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt [#209852]
Datum
3. März 2021 10:01
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
EXTERNReal…mFach.eml EXTERNRealschulabschluss-AufgabenimFach.eml   6,1 KB Nicht öffentlich!

Sehr Antragsteller/in durch ein Büroversehen wurde Ihre E-Mail vom 27.01.2021 (vgl. Anlage) erst mit heutigem Datum an mich weitergeleitet. Wir bitten dies zu entschuldigen. Gleichwohl möchte ich Sie bitten, Ihr Anliegen in einem angemessenen Ton vorzutragen. Das ist auch im Schriftwechsel mit Behörden nicht unüblich geworden. Im Übrigen möchte Sie auf einen kleinen, aber in der Rechtsfolge wichtigen Unterschied hinweisen: Gemäß § 7 Abs. 5 Satz 2 Informationszugangsgesetz (IZG) LSA soll der Informationszugang innerhalb eines Monats erfolgen. Zu Ihrer Anfrage selbst: Sie haben darum gebeten, Ihnen vorab mitzuteilen, ob die Aktenauskunft gebührenpflichtig ist. Die erbetene Aktenauskunft ist gemäß § 10 Abs. 3 des Informationszugangsgesetzes Sachsen-Anhalt vom 19. Juni 2008 (GVBl. LSA S. 242) und in entsprechender Anwendung des § 3 Abs. 3 Satz 2 und des § 14 Abs. 2 Nr. 8 des Verwaltungskostengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt vom 27. Juni 1991 (GVBl. LSA S. 154), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 22. Dezember 2004 (GVBl. LSA S. 866, 868), gebührenpflichtig. Die Höhe der Kosten bestimmt sich nach § 1 der Verordnung über die Kosten nach dem Informationszugangsgesetz Sachsen-Anhalt (IZG LSA KostVO) vom 21. August 2008, zuletzt geändert durch Verordnung vom 13. Juni 2018 (GVBl. LSA S. 159). Die Gebühren und die Pauschbeträge für Auslagen im Sinne des § 14 Abs. 2 Nr. 8 des Verwaltungskostengesetzes des Landes Sachsen-Anhalt bestimmen sich nach der Anlage zur IZG LSA KostVO, dem Gebühren- und Auslagenverzeichnis. Sie können gebührenpflichtig Auskunft über die RSA-Aufgaben und die Lösungen erhalten sowie über die Hinweise zu den Prüfungsaufgaben. Erwartungshorizonte werden für Prüfungsaufgaben nicht erstellt. Um die oben beschriebene Auskunft geben zu können, muss ich Ihre Anfrage an die zuständige Behörde weiterleiten. Sie haben ausdrücklich der Weitergabe Ihrer Daten an Dritte widersprochen. Ich bitte um Antwort, ob Sie die gebührenpflichtige Auskunft erhalten möchten und ob Ihre Daten weitergegeben werden dürfen. Diese Teil-Auskunft ergeht gebührenfrei. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: WG: [EXTERN] AW: Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt [#209852]
Datum
4. März 2021 06:58
An
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr << Anrede >> hiermit gestatte ich die Weitergabe meiner Daten an Dritte zum Zwecke der Beantwortung meiner IFG-Anfrage. Eine gebührenpflichtige Auskunft lehnte ich, da ich der Meinung bin, dass es sich hierbei um eine einfache Anfrage handelt, deren Verwaltungsaufwand zur Bearbeitung marginal ist. Mit freundlichen Grüßen << Adresse entfernt >> Anfragenr: 209852 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Laden Sie große Dateien zu dieser Anfrage hier hoch: https://fragdenstaat.de/a/209852/ Postanschrift << Adresse entfernt >> Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Am 4. März 2021 15:47:

Kannst ja fragen, was es denn kosten würde. Vielleicht finden sich ja Leute, die dafür zusammenlegen würden.

Von
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt
Betreff
AW: [EXTERN] AW: WG: [EXTERN] AW: Realschulabschluss-Aufgaben im Fach Mathematik im Jahr 2019 in Sachsen-Anhalt [#209852]
Datum
4. März 2021 15:31
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr Antragsteller/in Ihre Anfrage und den diesbezüglich geführten Schriftwechsel gebe ich mit Ihrer Einwilligung an die zuständige Behörde, das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt, mit der Bitte um Übernahme ab. Mit freundlichen Grüßen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Mit Ihrer Spende halten Sie die Plattform am Laufen, ermöglichen neue Features sowie Support vom FragDenStaat-Team. Kämpfen Sie mit uns für mehr Transparenz in Politik und Verwaltung!

Jetzt spenden

Von
Ministerium für Bildung Sachsen-Anhalt per Briefpost
Betreff
Datum
23. März 2021
Anhänge