Diese Anfrage wurde geschlossen und kann keine weiteren Nachrichten empfangen.

S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018

Anfrage an:
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage wurde wegen der Kosten zurückgezogen
Kosten dieser Information:
140,00 Euro
Zusammenfassung der Anfrage

Nach Linien, Fahrtrichtung und Monat aufgeschlüsselte Pünktlichkeitsquoten der S-Bahn Hamburg für das Jahr 2018.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
10. Januar 2019 11:56
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Anfrage nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG) / HmbUIG / VIG Sehr geehrteAntragsteller/in ich möchte Sie bitten, mir Folgendes zuzusenden:
Nach Linien, Fahrtrichtung und Monat aufgeschlüsselte Pünktlichkeitsquoten der S-Bahn Hamburg für das Jahr 2018.
Dies ist ein Antrag auf Zugang zu Information nach § 1 Hamburgisches Transparenzgesetz (HmbTG) bzw. § 1 HmbUIG, soweit Umweltinformationen betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sofern Teile der Information durch Ausschlussgründe geschützt sind, beantrage ich mir die nicht geschützten Teile zugänglich zu machen. Ich bitte Sie zu prüfen, ob Sie mir die erbetene Auskunft auf elektronischem Wege kostenfrei erteilen können. Sollte die Aktenauskunft Ihres Erachtens in jedem Fall gebührenpflichtig sein, möchte ich Sie bitten, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Ich verweise auf § 13 Abs. 1 HmbTG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen unverzüglich und nur im Ausnahmefall spätestens nach Ablauf eines Monats nach Antragszugang zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich möchte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail) bitten und bitte Sie um eine Empfangsbestätigung. Danke für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
19. März 2019 09:40
Status
Warte auf Antwort

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihren Antrag vom 10.01.2019 in dem Sie sich nach dem Datenbestand zu linien-, richtungs- und monatsbezogenen Pünktlichkeitswerten erkundigen. Die von Ihnen erfragten Daten liegen uns in der von Ihnen beantragten Form nicht vor. Die Pünktlichkeitsquote für das Jahr 2018, die im Rahmen des HVV Qualitätssteuerungsverfahren erhoben wird, wird derzeit validiert und voraussichtlich Ende des ersten Quartals veröffentlicht. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
19. März 2019 10:35
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in es geht um diese Daten, die Ihnen für 2017 offenbar vorliegen. https://fragdenstaat.de/anfrage/punktli… Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 35704 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
14. Juni 2019 15:09
Status
Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrteAntragsteller/in die Bearbeitung der Anfrage dauert etwas länger als erwartet. Die Beantwortung wird voraussichtlich in den nächsten Tagen erfolgen. Wir bitten noch um ein wenig Geduld. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
17. Juni 2019 16:39
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in Auf meine Anfrage vom 10. Januar antworteten Sie 2 Monate später mit einem ergebnislosen 5zeiler, auf meine Rückfrage genau eine Stunde später folgten 3 Monate später ergebnislose 3 Zeilen. Ich habe mir die Sache soeben auf Wiedervorlage in 4 Monaten gesetzt. Vielleicht mögen Sie die nun folgende ergebnislose 1 Zeile bis zum finalen Klick auf "Senden" im Oktober kreativ füllen, mit einem Gedichtexzerpt oder so? Sie sind doch die Behörde für Innovation. Ich erwarte Ihre Antwort mit Freude und wünsche einen entspannten Sommerurlaub Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 35704 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
28. Juni 2019 12:01

Sehr geehrteAntragsteller/in vielen Dank für Ihren Antrag vom 10.01.2019 in dem Sie sich nach dem Datenbestand zu Pünktlichkeitswerten erkundigen. Wir entschuldigen uns für die außergewöhnlich lange Bearbeitungszeit. Die Pünktlichkeitsdaten werden über das Jahr kontinuierlich gesammelt, übermittelt und nach Jahresende nochmals komplett validiert, ausgewertet und aufbereitet. Daher lagen diese bis jetzt noch nicht abschließend und insbesondere nicht in der von Ihnen angeforderten Form vor. Für die Antwort gemäß Antragstellung entsteht somit aber auch weiterer zusätzlicher Aufwand der Datenaufbereitung und Prüfungsaufwand., Es wird daher ein Verwaltungsaufwand nach § 1 der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz ausgelöst. Der Aufwand wird den wir gemäß der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTGGebO) Anlage Abs. 1.1.1 „Erteilung von Auskünften Erteilung einer schriftlichen oder elektronischen Auskunft mit Ausnahme von Auskünften einfacher Art mit gewöhnlichem Prüfungsaufwand“ auf 140 Euro festgesetzten. Bitte teilen Sie uns bis zum 04.07.2019 mit, ob Sie die Gebühren übernehmen und den Antrag aufrechterhalten. Sollten Sie den Antrag aufrechterhalten, bitten wir zudem um Mitteilung Ihrer Postanschrift (an: <<E-Mail-Adresse>>), damit der Gebührenbescheid zugestellt werden kann. Wir gehen davon aus, Ihnen in dem Fall, dass Sie ihren Antrag aufrecht erhalten innerhalb von zwei Wochen eine Ihrem Antrag entsprechende Antwort zukommen lassen zu können Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
2. Juli 2019 10:36
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in gern entschuldige ich Ihre unwesentlich verlängerte Antwortzeit von nur etwa knapp einem halben Jahr. Sie haben die Zeit offenbar genutzt, in Ihrer Mail vom 28. Juni eine innovative Montage verschiedener Satzbausteine zu kreieren, die unter anderem die althergebrachten Regeln deutscher Grammatik ("Der Aufwand wird den wir gemäß der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTGGebO) Anlage Abs. 1.1.1 „Erteilung von Auskünften Erteilung einer schriftlichen oder elektronischen Auskunft mit Ausnahme von Auskünften einfacher Art mit gewöhnlichem Prüfungsaufwand“ auf 140 Euro festgesetzten.") aufbrechen. Leider fühle ich mich intellektuell nicht in der Lage, den so formulierten Sätzen zweifelsfrei die von Ihnen intendierte Bedeutung zu entnehmen. Ich verstehe Sie richtig: Die Pünktlichkeitswerte für das Jahr 2018 wurden bereits aufbereitet, ausgewertet und validiert. Dies geschah im ersten Halbjahr 2019 und war vor dem 28. Juni 2019 abgeschlossen. Mit "lagen" [...] "insbesondere nicht in der von Ihnen angeforderten Form" ... "vor" meinen Sie im Kontext der von mir angeforderten Form: "liegen noch nicht vor". Für die von mir begehrten Informationen wäre eine zusätzliche Auswertung nötig, die bislang nicht erfolgte. Sie würden diese in den nächsten zwei Wochen durchführen, sollte ich meinen Antrag aufrecht erhalten. Sie würden mir den Aufwand der zusätzlichen Auswertung berechnen und veranschlagen die anfallenden Kosten auf 140 Euro. Korrekt? Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Tag. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 35704 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>
Von
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Betreff
AW: [EXTERN]- AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
9. Juli 2019 15:57

Sehr geehrteAntragsteller/in in der Tat war die Antwort so nicht korrekt. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen. Die Daten liegen nicht in der von Ihnen angeforderten Form vor, sodass es einer weiteren Auswertung bedarf. Es entsteht dazu ein zusätzlicher Verwaltungsaufwand, der gemäß der Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTGGebO) Anlage Abs. 1.1.1 „Erteilung von Auskünften Erteilung einer schriftlichen oder elektronischen Auskunft mit Ausnahme von Auskünften einfacher Art mit gewöhnlichem Prüfungsaufwand“ auf 140 Euro festgesetzt wird. Wir bitten um Mitteilung bis zum 16.07.2019, ob Sie die Gebühren übernehmen und den Antrag aufrechterhalten. Sollten Sie den Antrag aufrechterhalten, bitten wir zudem um Mitteilung Ihrer Postanschrift (an: <<E-Mail-Adresse>>), damit der Gebührenbescheid zugestellt werden kann. Wir gehen davon aus, Ihnen in dem Fall, dass Sie ihren Antrag aufrecht erhalten innerhalb von zwei Wochen eine Ihrem Antrag entsprechende Antwort zukommen lassen zu können. Mit freundlichen Grüßen
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: [EXTERN]- AW: S-Bahn: Pünktlichkeitswerte 2018 [#35704]
Datum
12. Juli 2019 16:18
An
Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation Hamburg
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in ich ziehe den Antrag angesichts der Kostenprognose von 140 Euro zurück. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 35704 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>>