Visumhandbuch des Auswärtigen Amts

Anfrage an:
Auswärtiges Amt
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage
Antrag nach dem IFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche Teile des Visumhandbuchs, die nicht als VS-NfD klassifziert wurden. Als Grundlage dieser Anfrage dient das Inhaltsverzeichnis der Visumhandbuchs, das Sie mir zugesandt haben (vgl. https://fragdenstaat.de/anfrage/visum...) Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Dokumente (ggf. zusätzlich) elektronisch zusenden könnten. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach dem IFG. Mit Dank und freundlichen Grüßen,

Korrespondenz

Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff Visumhandbuch des Auswärtigen Amts [#11616]
Datum 14. Oktober 2015 20:53
An Auswärtiges Amt
Status Warte auf Antwort

Antrag nach dem IFG Sehr geehrte Damen und Herren, bitte senden Sie mir Folgendes zu: - sämtliche Teile des Visumhandbuchs, die nicht als VS-NfD klassifziert wurden. Als Grundlage dieser Anfrage dient das Inhaltsverzeichnis der Visumhandbuchs, das Sie mir zugesandt haben (vgl. https://fragdenstaat.de/anfrage/visum...) Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Dokumente (ggf. zusätzlich) elektronisch zusenden könnten. Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach dem IFG. Mit Dank und freundlichen Grüßen,
[… Zeige kompletten Anfragetext] Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
  1. 1 Jahr, 5 Monate her14. Oktober 2015 20:53: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Auswärtiges Amt gesendet.
Von Auswärtiges Amt
Betreff Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015
Datum 16. November 2015 13:26
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, auf Ihre Bitte um Übersendung der nicht klassifizierten Beiträge des Visumhandbuchs hin kann ich Ihnen folgendes mitteilen: - Das Auswärtige Amt plant, nicht eingestufte Beiträge des Visumhandbuchs innerhalb des kommenden Monats auf der Internetseite des Auswärtigen Amts einzustellen. Sollten Sie solange nicht warten wollen, kann ich Ihnen die gebührenfreie, kurzfristige Übersendung bereits aufgrund vorhergehender IFG-Anträge herausgegebener Beiträge anbieten. - Sollten Sie Zugang den nicht eingestuften Beiträgen zum jetzigen Stand begehren, wäre dieser wegen der erforderlichen Prüfung ggf. erfolgter Aktualisierungen mit einem höheren Verwaltungsaufwand verbunden. Dieser müsste Ihnen ggf. als Gebühr nach der Informationsgebührenverordnung (IFGGebV) (im Internet unter http://bundesrecht.juris.de/ifggebv/i... einsehbar) in Rechnung gestellt werden. Ich bitte Sie mir mitzuteilen, wie Sie hier weiter verfahren wollen. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 4 Monate her16. November 2015 13:27: E-Mail von Auswärtiges Amt erhalten.
Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 16. November 2015 14:00
An Auswärtiges Amt

Sehr geehrt << Anrede >> vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich freue mich über die Entscheidung, das Visumhandbuch zu publizieren und ziehe angesichts dieser Umstände meine Anfrage zurück. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11616 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 1 Jahr, 4 Monate her16. November 2015 14:00: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Auswärtiges Amt gesendet.
  2. 1 Jahr, 4 Monate her16. November 2015 14:00: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.
Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff AW: AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 6. Februar 2016 01:58
An Auswärtiges Amt

Sehr geehrt << Anrede >> ich habe leider bisher das Visumhandbuch nicht auf den Seiten des Auswärtigen Amts finden können. Ist dies für diesen Monat geplant? Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11616 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 1 Jahr, 1 Monat her6. Februar 2016 01:58: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Auswärtiges Amt gesendet.
Von Auswärtiges Amt
Betreff AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 11. Februar 2016 11:18
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, das zuständige Fachreferat teilte mir hierzu mit, dass die geplante Einstellung des Visumhandbuchs zeitlich mit einer Überarbeitung mehrerer Beiträge zusammen traf. Die Überarbeitung konnte zwischenzeitlich abgeschlossen werden. Die nicht eingestuften Beiträge des Visumhandbuchs sollen im Laufe dieses Quartals eingestellt werden. Mit freundlichen Grüßen
  1. 1 Jahr, 1 Monat her11. Februar 2016 11:19: E-Mail von Auswärtiges Amt erhalten.
  2. 1 Jahr, 1 Monat her11. Februar 2016 11:19: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage teilweise erfolgreich' gesetzt.
Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff AW: AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 10. April 2016 13:45
An Auswärtiges Amt

Sehr geehrt << Anrede >> entgegen der Ankündigung ist das Visumhandbuch des AA leider weiterhin nicht online verfügbar. Da meine ursprüngliche Anfrage nun ein halbes Jahr zurückliegt und in einer ersten Mitteilung zugesagt wurde, das Handbuch im Dezember zu veröffentlichen, bitte ich um Mitteilung,wie weiter verfahren wird und ob ich ggf. doch einen IFG-Antrag auf Herausgabe des Visumhandbuchs stellen muss. Mit freundlichen Grüßen Arne Semsrott Anfragenr: 11616 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 11 Monate, 2 Wochen her10. April 2016 13:45: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Auswärtiges Amt gesendet.
Tim Gerber schrieb am 3. Mai 2016 17:06:

Das Visumshandbuch steht hier: http://familienvisum.de/visahandbuch/ Stand etwa Ende 2014. Wegen Aktualisierung ist eine Untätigkeitsklage beim Verwaltungsgericht Berlin anhängig, Az. VG ... Alles lesen

Schreiben Sie einen Kommentar
Von Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.)
Betreff AW: AW: AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 9. Mai 2016 17:26
An Auswärtiges Amt

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit beantrage ich nochmals die Herausgabe der nicht als VS gekennzeichneten Teil des Visumhandbuchs des Auswärtigen Amts. Lassen Sie mich meine Verwunderung darüber ausdrücken, dass das Handbuch trotz vorheriger Ankündigung weiterhin nicht veröffentlicht ist. Zudem bitte ich um Weiterverwendung des im Internet auffindbaren Handbuchs mit Stand 2014 nach dem IWG. Mit freundlichen Grüßen, Arne Semsrott Anfragenr: 11616 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Arne Semsrott Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. << Adresse entfernt >>
-- Rechtshinweis: Diese E-Mail wurde über den Webservice https://fragdenstaat.de versendet. Antworten werden ggf. im Auftrag der Antragstellenden automatisch auf dem Internet-Portal veröffentlicht. Falls Sie noch Fragen haben, besuchen Sie https://fragdenstaat.de/hilfe/fuer-be...
  1. 10 Monate, 2 Wochen her9. Mai 2016 17:26: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat eine Nachricht an Auswärtiges Amt gesendet.
Von Auswärtiges Amt
Betreff AW: Ihre Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz vom 14.10.2015, Vg. 260-2015 [#11616]
Datum 13. Mai 2016 12:12
Status Anfrage abgeschlossen

Sehr geehrter Herr Semsrott, die angefragten Beiträge sind nunmehr unter folgendem Link auf der Homepage des Auswärtigen Amts eingestellt: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Ein... Wählen Sie bitte den Unterpunkt "Rechtsvorschriften zur Visumerteilung" aus. Bitte entschuldigen Sie, dass sich das Einstellen verzögerte. Ich gehe davon aus, dass sich Ihre Anfrage vom 09.05.2016 damit erledigt hat, andernfalls bitte ich um kurze Nachricht. Mit freundlichen Grüßen
  1. 10 Monate, 2 Wochen her13. Mai 2016 12:14: E-Mail von Auswärtiges Amt erhalten.
  2. 10 Monate, 1 Woche her16. Mai 2016 17:41: Arne Semsrott (Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.) hat den Status auf 'Anfrage erfolgreich' gesetzt.