Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit

Anfrage an:
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Verwendete Gesetze:
Status dieser Anfrage:
Anfrage erfolgreich
Zusammenfassung der Anfrage

Alle Unterlagen, die die Aus- und Weiterbildung von Polizeibeamten im Bereich der IT und IT-Sicherheit - insbesondere, aber nicht nur, was den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Rechnern im Polizeinetzwerk angeht - betreffen. Mich interessieren sowohl solche Maßnahmen, die garantiert alle Bediensteten durchlaufen haben, als auch optionale Weiterbildungen.
Zusätzlich bitte ich Sie, mir alle Broschüren, Richtlinien, Dienstanweisungen und Ähnliches, die zur Information der Bediensteten in diesem Bereich dienen, zuzusenden.

Durch eine Anfrage vor gut 3 Wochen (siehe https://fragdenstaat.de/anfrage/weite...) habe ich bereits grundlegende Informationen erhalten, die allerdings den eindeutigen Schluss zulassen, dass ich bei weitem nicht alle Dokumente - sondern nur eine Auswahl - erhalten habe. Um welche es sich handelt können Sie unter dem angegebenen Link sehen.

Es geht mir jetzt also um Unterlagen, die bei der Umsetzung der in den Dokumenten gegebenen Maßnahmen entstanden sind - beziehungsweise einen Brief/Dienstanweisung/sonstiges Papier, das deren Einstellung belegt.


Korrespondenz

Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit [#140640]
Datum
11. Mai 2019 13:32
An
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Status
Warte auf Antwort — E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Antrag nach dem SIFG/SUIG/VIG Sehr geehrteAntragsteller/in bitte senden Sie mir Folgendes zu:
Alle Unterlagen, die die Aus- und Weiterbildung von Polizeibeamten im Bereich der IT und IT-Sicherheit - insbesondere, aber nicht nur, was den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit Rechnern im Polizeinetzwerk angeht - betreffen. Mich interessieren sowohl solche Maßnahmen, die garantiert alle Bediensteten durchlaufen haben, als auch optionale Weiterbildungen. Zusätzlich bitte ich Sie, mir alle Broschüren, Richtlinien, Dienstanweisungen und Ähnliches, die zur Information der Bediensteten in diesem Bereich dienen, zuzusenden. Durch eine Anfrage vor gut 3 Wochen (siehe https://fragdenstaat.de/anfrage/weiterbildung-von-polizeibeamten-in-it-sicherheit-12/) habe ich bereits grundlegende Informationen erhalten, die allerdings den eindeutigen Schluss zulassen, dass ich bei weitem nicht alle Dokumente - sondern nur eine Auswahl - erhalten habe. Um welche es sich handelt können Sie unter dem angegebenen Link sehen. Es geht mir jetzt also um Unterlagen, die bei der Umsetzung der in den Dokumenten gegebenen Maßnahmen entstanden sind - beziehungsweise einen Brief/Dienstanweisung/sonstiges Papier, das deren Einstellung belegt.
Dies ist ein Antrag auf Aktenauskunft nach § 1 des Saarländischen Informationsfreiheitsgesetzes (SIFG) sowie § 3 des Saarländischen Umweltinformationsgesetzes (SUIG), soweit Umweltinformationen im Sinne des § 2 Abs. 3 SUIG betroffen sind, sowie § 1 des Gesetzes zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Verbraucherinformation (VIG), soweit Informationen im Sinne des § 1 Abs. 1 VIG betroffen sind. Ausschlussgründe liegen meines Erachtens nicht vor. Sollte die Aktenauskunft wider Erwarten gebührenpflichtig sein, bitte ich Sie, mir dies vorab mitzuteilen und dabei die Höhe der Kosten anzugeben. Meines Erachtens handelt es sich um eine einfache und damit gebührenfreie Auskunft. Ich verweise auf § 1 SIFG i.V.m. § 7 Abs. 5 IFG/§ 3 Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 SUIG/§ 4 Abs. 2 VIG und bitte Sie, mir die erbetenen Informationen baldmöglichst, spätestens jedoch nach Ablauf eines Monats zugänglich zu machen. Sollten Sie für diesen Antrag nicht zuständig sein, bitte ich Sie, ihn an die zuständige Behörde weiterzuleiten und mich darüber zu unterrichten. Ich widerspreche ausdrücklich der Weitergabe meiner Daten an Dritte. Ich bitte Sie um eine Antwort in elektronischer Form (E-Mail). Ich möchte Sie um eine Empfangsbestätigung bitten und danke Ihnen für Ihre Mühe! Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Mit freundlichen Grüßen << Anfragesteller/in >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit [#140640]
Datum
15. Juni 2019 09:55
An
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit“ vom 11.05.2019 (#140640) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 1 Tag überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 140640 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
<< Anfragesteller/in >>
Betreff
AW: Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit [#140640]
Datum
27. Juni 2019 15:00
An
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Status
E-Mail wurde erfolgreich versendet.

Sehr geehrteAntragsteller/in meine Informationsfreiheitsanfrage „Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit“ vom 11.05.2019 (#140640) wurde von Ihnen nicht in der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit beantwortet. Sie haben die Frist mittlerweile um 13 Tage überschritten. Bitte informieren Sie mich umgehend über den Stand meiner Anfrage. Mit freundlichen Grüßen Antragsteller/in Antragsteller/in Anfragenr: 140640 Antwort an: <<E-Mail-Adresse>> Postanschrift Antragsteller/in Antragsteller/in << Adresse entfernt >> << Adresse entfernt >>
Von
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Betreff
Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit [#140640]
Datum
28. Juni 2019 10:41
Status
Warte auf Antwort
Anhänge
image001.jpg image001.jpg   1,2 KB Nicht öffentlich!
image002.jpg image002.jpg   3,5 KB Nicht öffentlich!
image003.jpg image003.jpg   2,4 KB Nicht öffentlich!

Sehr geehrteAntragsteller/in wie Sie bereits bemerkt haben, hat sich die Bearbeitung Ihres Anliegens leider verzögert, wofür ich um Nachsicht bitte. Aktuell gehe ich davon aus, dass Sie im Laufe der nächsten Woche endgültig Bescheid erhalten werden. Mit freundlichen Grüßen
Von
Saarländisches Ministerium für Inneres, Bauen und Sport
Betreff
Weiterbildung von Polizeibeamten in IT-Sicherheit [#140640]; zuletzt meine E-Mail vom 28. Juni 2019
Datum
5. Juli 2019 11:24
Status
Anfrage abgeschlossen
Anhänge

Sehr geehrteAntragsteller/in beigefügt übersende ich Ihnen die nachgefragten ergänzenden Unterlagen in der Hoffnung, damit Ihrem Informationsrecht genügen zu können. Mit freundlichen Grüßen