Koalitionstracker

Nationalen Aktionsplan für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt

14 Follower:innen
Ausschnitt aus dem Koalitionsvertrag

„Um Queerfeindlichkeit entgegenzuwirken, erarbeiten wir einen ressortübergreifenden Nationalen Aktionsplan für Akzeptanz und Schutz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt und setzen ihn finanziell unterlegt um. Darin unterstützen wir u. a. die Länder bei der Aufklärung an Schulen und in der Jugendarbeit, fördern Angebote für ältere LSBTI und bringen in der Arbeitswelt das Diversity Management voran, insbesondere im Mittelstand und im öffentlichen Dienst.“

Quelle: 1

Bewertung
gut
Art der Umsetzung
Konzept
Frist
31.12.2022
Federführung
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anfrage zum Vorhaben stellen

Beobachtet von
Lesben- und Schwulenverband (LSVD)

ein gemeinsames Projekt von